Ich will fit bleiben

Regelmäßige Sport- und Entspannungsangebote

Foto: Fotolia © vladakela

Beweg dich! Positiv leben: Fitness, Spaß und Informationen

Für ein gesundes, langes Leben ist Bewegung unerlässlich. Das gilt in besonderem Maße für HIV-Positive, deren Therapie durch sportliche Aktivitäten nachweislich unterstützt wird. Im Rahmen unserer Aktion „Beweg dich! Positiv leben“ machen wir daher zahlreiche Angebote: Ob Yoga, Fitness oder Progressive Muskelentspannung: Regelmäßiges Training hält fit und macht in der Gruppe noch mehr Spaß! Zudem bieten wir euch wieder ein interessantes Angebot an Informationsveranstaltungen zu Themen wie HIV, Stigmatisierung, Vorsorge im Sterbefall oder einen Jahresrückblick zu den wichtigen Ergebnissen nationaler undd internationaler Konferenzen: Das aktuelle Programm 2. Halbjahr 2017 als PDF-Download.

Sport- und Entspannungsangebote

Allgemeine Sportgruppe

Zwei unterschiedliche Sportgruppen
Donnerstags Beginn 19 und 20 Uhr
Bewegung und Sport wirken sich günstig auf das Immunsystem aus und helfen, Nebenwirkungen der HIV-Therapie vorzubeugen und bestehende zu verbessern. Unter Anleitung eines Sportlehrers bieten wir jeden Donnerstag ab 19 Uhr eine Stunde sanfte Gymnastik für Sportanfänger_innen, von 20 bis 21 Uhr steht Gymnastik und Kondition auf dem Programm.
Link zum Kalender

Iyengar Yoga

Iyengar Yoga
Mittwochs 19 bis 20:30 Uhr
Iyengar Yoga klappt auch, wenn man nicht ganz so beweglich ist. Hilfsmittel wie Gurte, Platten und Decken ermöglichen es, die Übungen korrekt auszuführen. Unsere Yogalehrer_innen führen bei Bedarf routinert in die Materie von Iyengar Yoga ein.
Link zum Kalender

Sivananda Yoga

Sivananda Yoga
Dienstags 19 bis 20:30 Uhr
Sivananda Yoga ist für jeden geeignet und kann bei eventuellen Einschränkungen individuell angepasst werden. Die klassischen Hatha-Yoga-Übungen (Atem-, Körper-, und Meditationsübungen) helfen körperliche Verspannungen zu lösen und bauen Kraft, Ausdauer sowie Flexibilität auf. Eine abschließende, angeleitete Tiefenentspannung führt zu mehr körperlichem Wohlbefinden und geistiger Ruhe. Kurze Theorieblöcke und angeleitete Mediationen runden vereinzelt die Übungsstunden ab.
Link zum Kalender

Sivanada Yoga

Sivanada Yoga: Neuer Kurs für Anfänger_innen
6 Abende 19 bis 20:30 Uhr
Am 17. Januar beginnt ein neuer Kurs für alle, die Sivananda Yoga kennen lernen wollen. Kursleiterin Jutta Klein vermittelt im 2. Stock der Münchner Aids-Hilfe an sechs Dienstag Abenden von 19 bis 20:30 Uhr Grundbegriffe dieser Entspannungstechnik, die mit verschiedenen Dehn- und Atemübungen für jede_n geeignet ist und individuell angepasst werden kann. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich: jutta.klein@muenchner-aidshilfe.de. Bitte bequeme Kleidung mitbringen!
Link zum Kalender

Mehr Infos und Anmeldungen

Kontakt: Sportangebote
+49 (0) 89 54 333 – 0 | beratungsstelle@muenchner-aidshilfe.de

Download-Link

© Münchner Aids-Hilfe e.V.