Aktuelle Themen

Projekt Sprungbrett: Starthilfe fürs Leben mit HIV

Gepostet:

Die Deutsche AIDS-Hilfe hat ein Projekt gestartet, bei dem Neuinfinzierte Gesprächspartner, die aus eigener Erfahrung über das Leben mit HIV Bescheid wissen, finden können. Mit Maik Schöneich ist auch ein Münchner „Buddy“ dabei!

Weiter

HIV-Infektion: Rückfall in alte CSU-Zeiten?

Gepostet:

Die Landtagsabgeordnete Claudia Stamm beklagt die Stigmatisierung HIV-Positiver durch den Freistaat. In der Polizeidatenbank INPOL würden sie immer noch mit dem Kürzel ANST (= ansteckend) gekennzeichnet.

Weiter

7. Münchner Aids- und Hepatitis-Werkstatt

Gepostet:

Am 24. und 25. März öffnet die 7. Münchner AIDS- und Hepatitis-Werkstatt ihre Türen. Diese Fachveranstaltungen gibt einen Überblick über die Entwicklungen zwischen den großen internationalen Konferenzen CROI und EASL.

Weiter

Umfrage: HIV und Reha

Gepostet:

Die Deutsche AIDS-Hilfe wendet sich mit einer Umfrage an alle HIV-positiven Menschen, die schon einmal eine Rehabilitationsmaßnahme („Kur“) gemacht haben oder überlegen, eine solche zu beantragen.

Weiter

Infoabend: Die UPD stellt sich vor

Gepostet:

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) berät und unterstützt Patient_innen kostenlos bei allen Fragen zur Gesundheit oder Patientenrechten. Am 13. März um 19:30 Uhr stellt Beraterin Linda Löwenstein die UPD vor.

Weiter

© Münchner Aids-Hilfe e.V.