Stellenangebote

Freie Stellen bei der Münchner Aids-Hilfe

Bild: Münchner Aids-Hilfe Grafik

Servicekraft im Café Regenbogen (Minijob)

Das Café Regenbogen ist die Gastronomie der Münchner Aids-Hilfe e.V. welches mit seiner vielseitigen Küche im Mittags- und Abendgeschäft seine Gäste bewirtet und sich mittlerweile zu einem bekannten Restaurant in der Münchner Isarvorstadt entwickelt hat. Durch ein breites Sortiment an Speisen und Getränken, professionellen Abläufen und der „Hands On" Mentalität aller Mitarbeiter_innen können täglich innerhalb kürzester Zeit eine Vielzahl von Gerichten serviert werden.

Neben dem Gastronomiebetrieb im Café Regenbogen bewirtet das Personal ebenso die Gäste des Tagungszentrums der Münchner Aids-Hilfe e.V. sowie steht für externe und im Haus stattfindenden Caterings zur Verfügung.

Aufgabenfelder:
- Professioneller Service und Betreuung der Gäste im Abendgeschäft / ggf. auch an Wochenenden
- Umsetzung und Einhaltung der Service- und Qualitätsstandards im Restaurant
- Enge Zusammenarbeit mit der Küche
- Erlernen der hauseigenen Kassensysteme, Kassenabrechnung
- Abteilungsübergreifende Tätigkeiten nach entsprechender Unterweisung
  (Abwicklung Kundenkorrespondenz im Tagungszentrum; Zusperren der Tagungsräume & Etagen etc.)
 
Wir erwarten:
- Ausgeprägte Gast- und Serviceorientierung sowie Freude am Umgang mit Menschen
  unterschiedlichster sozialer Schichten
- Proaktive Haltung und aktives Einbringen von Ideen
- Sorgfältige und genaue Arbeitsweise
- Starke ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
- Gastgebermentalität
- Ausgeprägte soziale Kompetenz
- Liebe zum Detail und hohe Qualitätsansprüche
- Bereitschaft zu Abend- und Wochenendarbeit
- Team-Player
- Flexibilität
- Unvoreingenommen gegenüber alternativen Lebensentwürfen

 

Wir bieten:
- abwechslungsreiches, zukunftsorientiertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
- angenehmes Arbeitsklima
- motiviertes Team
- Bezahlung nach Haustarif
 
Die Münchner Aids-Hilfe ist auch Arbeitgeber von Menschen mit HIV

 

Nachfragen und Bewerbungen bitte an

Kontakt: Café Regenbogen
Adam Tolnay-Knefely | +49 (0) 89 54 333 – 203 | adam.tolnay-knefely@muenchner-aidshilfe.de

Stellenausschreibung: Restaurantfachmann/frau

 

Die Münchner Aids-Hilfe e.V. sucht für den Bereich Arbeit und Beschäftigung zum 01.08.2017 eine/n Restaurantfachmann_frau und/oder vergleichbare Ausbildung oder Qualifikation. Die Stelle umfasst 100 % Vollzeit.

Das Café Regenbogen ist die Gastronomie der Münchner Aids-Hilfe e.V., das mit seiner vielseitigen Küche im Mittags- und Abendgeschäft seine Gäste bewirtet und sich mittlerweile zu einem bekannten Restaurant in der Münchner Isarvorstadt entwickelt hat. Durch ein breites Sortiment an Speisen und Getränken, professionellen Abläufen und der „Hands On“ Mentalität aller Mitarbeiter_innen können täglich innerhalb kürzester Zeit eine Vielzahl von Gerichten serviert werden.

Neben dem Gastronomiebetrieb im Café Regenbogen bewirtet das Personal ebenso die Gäste des Tagungszentrums der Münchner Aids-Hilfe e.V. sowie steht für externe und im Haus stattfindenden Caterings zur Verfügung.

Aufgabenfelder:

- Professioneller Service und Betreuung der Gäste im Mittags- und Abendgeschäft

- Umsetzung und Einhaltung der Service- und Qualitätsstandards im Restaurant - Enge Zusammenarbeit mit der Küche

- Anleitung von Auszubildenden

- Eigenverantwortliche Durchführung von Buchungen und Abrechnung

- Lagermanagement und regelmässige Inventur

- Erlernen der hauseigenen Kassensysteme, Kassenabrechnung

- Abteilungsübergreifende Tätigkeiten nach entsprechender Unterweisung (z.B. Abwicklung Kundenkorrespondenz im  Tagungszentrum; Zusperren der Tagungsräume & Etagen etc.)

Für unser engagiertes Team suchen wir hierfür eine_n Restaurantfachmann_frau.

Wir erwarten:

- Ausgeprägte Gast- und Serviceorientierung sowie Freude am Umgang mit Menschen unterschiedlichster sozialer Schichten

- Proaktive Haltung und aktives Einbringen von Ideen

- Sorgfältige und genaue Arbeitsweise

- Starke ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit

- Gastgebermentalität

- Ausgeprägte soziale Kompetenz

- Liebe zum Detail und hohe Qualitätsansprüche

- Bereitschaft zu Abend- und Wochenendarbeit

- Team-Player

- Flexibilität

- Unvoreingenommen gegenüber alternativen Lebensentwürfen

 

Wir bieten:

- abwechslungsreiches, zukunftsorientiertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet

- angenehmes Arbeitsklima

- motiviertes Team

- Bezahlung nach Haustarif


Die Münchner Aids-Hilfe ist auch Arbeitgeber von Menschen mit HIV.
 
Café Regenbogen
Münchner Aids-Hilfe e.V.
Adam Tolnay-Knefely
Lindwurmstraße 71
80337 München

Nachfragen und Bewerbungen bitte an

Kontakt: Café Regenbogen
Adam Tolnay-Knefely | +49 (0) 89 54 333 – 203 | adam.tolnay-knefely@muenchner-aidshilfe.de

Stellenausschreibung: Auszubildende Restaurantfachmann/fachfrau

Die Münchner Aids-Hilfe e.V. sucht für den Bereich Arbeit und Beschäftigung zum 01.09.2017 eine/n

Auszubildende_n Restaurantfachmann_fachfrau

Die Stelle umfasst 100 % Vollzeit.

Das Café Regenbogen ist die Gastronomie der Münchner Aids-Hilfe e.V. welches mit seiner vielseitigen Küche im Mittags- und Abendgeschäft seine Gäste bewirtet und sich mittlerweile zu einem bekannten Restaurant in der Münchner Isarvorstadt entwickelt hat. Durch ein breites Sortiment an Speisen und Getränken, professionellen Abläufen und der „Hands On“ Mentalität aller Mitarbeiter_innen können täglich innerhalb kürzester Zeit eine Vielzahl von Gerichten serviert werden. Neben dem Gastronomiebetrieb im Café Regenbogen bewirtet das Personal ebenso die Gäste des Tagungszentrums der Münchner Aids-Hilfe e.V. sowie steht für externe und im Haus stattfindenden Caterings zur Verfügung.

Aufgabenfelder:

- Erlernen des professionellen Services und Betreuung der Gäste im Mittags- und Abendgeschäft

- Umsetzung und Einhaltung der Service- und Qualitätsstandards im Restaurant

- Absprachen mit der Küche und Mitarbeiter_innen im Servicebereich

- Erlernen der Durchführung von Buchungen/Reservierungen

- Unterstützung im Lagermanagement und regelmässige Inventur

- Erlernen der hauseigenen Kassensysteme, Kassenabrechnung

Wir erwarten:

- Ausgeprägte Gast- und Serviceorientierung, Freude am Umgang mit Menschen unterschiedlichster sozialer Schichten

- Proaktive Haltung

- Sorgfältige und genaue Arbeitsweise

- Starke ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit

- Gastgebermentalität

- Ausgeprägte soziale Kompetenz

- Liebe zum Detail und hohe Qualitätsansprüche

- Bereitschaft zu Abend- und Wochenendarbeit

- Team-Player

- Flexibilität

- Unvoreingenommenheit gegenüber alternativen Lebensentwürfen

Wir bieten:

- duale Ausbildung in Kooperation mit der Berufsschule

- abwechslungsreiches, zukunftsorientiertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet

- angenehmes Arbeitsklima

- motiviertes Team

- Bezahlung nach Haustarif

 

Die Münchner Aids-Hilfe ist auch Arbeitgeber für Menschen mit HIV.

Nachfragen und Bewerbungen bitte an

Kontakt: Arbeit und Beschäftigung
Adam Tolnay-Knefely | +49 (0) 89 54 333 – 203 | adam.tolnay-knefely@muenchner-aidshilfe.de

© Münchner Aids-Hilfe e.V.