Münchner Aids-Hilfe engagiert sich

Wir unterstützen die Münchner Regenbogenstiftung

Bild: Münchner Regenbogen Stiftung

Gemeinsame Förderung wichtiger Projekte

Die Münchner Regenbogenstiftung dient seit 2010 der Förderung der Gleichstellung von Lesben, Schwulen und Transgendern in München und Umgebung und wird von der Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen sowie der Stiftungsverwaltung im Sozialreferat der Landeshauptstadt München verwaltet. Gefördert werden können Maßnahmen und Projekte in den Bereichen Gesundheit, Sport, Wohlfahrtswesen (Soziales), Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung. Auch können in Not geratene Menschen aus der LGBT-Gemeinde können unterstützt werden. Die Münchner Aids-Hilfe ist Mitautorin ihrer Satzung und im Beirat der Stiftung. Außerdem unterstützen wir Regenbogenstiftung auf vielfältige Weise.  

Weiterführende Informationen

© Münchner Aids-Hilfe e.V.