Aktuelle Themen

S´AG fordert mehr trans*Solidarität

Gepostet:

Respektvoller - gemeinsamer - stärker!

Kurz von dem IDAHOBIT am 17.5. fordert die Safety Aktionsgruppe (S´AG) von Münchner Aids-Hilfe und Sub mit einer Flyeraktion mehr Solidarität mit trans* Menschen. Die Postkarte gibt erste Tipps im Umgang mit trans* Menschen und zeigt, dass vieles was so selbstverständlich klingt, in der Praxis noch nicht umgesetzt ist. Darum das Fazit: respektvoller, gemeinsamer, stärker! Eine Forderung, der wir uns als Münchner Aids-Hilfe und nicht zuletzt als Betreiber der Trans-Inter-Beratungsstelle natürlich voll und ganz anschließen!

Wer Fragen zum Thema trans* hat, kann sich gern an unsere Fachstelle wenden: www.trans-inter-beratungsstelle.de

Zur S´AG-Seite