Specials

Köche gehen fremd

Kochlöffelschwingen für den guten Zweck

Immer mal wieder übernehmen fremde Köchinnen und Köche unsere Herde und Öfen. Unter dem Titel „Köche gehen fremd“ zaubern sie ein ganz besonderes Menü, das zu Gunsten der Münchner Aids-Hilfe angeboten wird. Ein kulinarisches Highlight der besonderen Güte und immer ein Riesenspaß für den ganzen Freundes-, Vereins oder Kollegenkreis. Wer selbst einmal den Kochlöffel für den guten Zweck schwingen möchte, kann sich jederzeit bei uns über seine ganz persönliche Ausgabe von „Köche gehen fremd“ informieren.