Im Café Regenbogen

Ausstellungen im Café Regenbogen

#munichpridecommunity

Das Fotoprojekt-Team mit Alexander Deeg (Fotografie), Manuel Dünfründt & Alexander Erdenberger (Produktion) und Frank Zuber (Grafik) zeigen zur PrideWeek 2019 eine Fotoausstellung, die eine bunte und vielfältige Münchner Community abbildet. Wir erzählen eine Geschichte von 50 Jahren Pride-Bewegung, die heute von den vielen LGBTI*-Menschen unserer Stadt weitergelebt wird. Dazu gibt es historische Bilder von Horst Middelhoff und Wissenswertes aus 50 Jahren Community-Geschichte.

Zu sehen bis 10. September zu den Öffnungszeiten des Restaurants.

Auch interessant: Werke der MüAH Gallery

Kunst für den guten Zweck

Besucht auch unsere "MüAH Gallery"! Die "MüAH Gallery" ist eine Online-Kunstausstellung, die wir laufend auf unserer Website zeigen und deren Verkaufserlös an die Münchner Aids-Hilfe geht. In erster Linie handelt es sich um Lithografien des irischen Künstlers Micheal Farrell (1940 – 2000), die durch eine Schenkung in unseren Besitz kamen. Farrell gilt als einer der wichtigsten irischen Künstler seiner Zeit und wurde mit zahlreiche Preisen ausgezeichnet.

Mehr Werke und Künstler der MüAH Gallery auf der Seite Kunstgalerie auf dieser Webseite, Informationen zum Verkauf bei bernd.mueller@muenchner-aidshilfe.de

Wer ausstellen möchte, wendet sich an uns

Kontakt: Café Regenbogen Ausstellungen
Bernd Müller | +49 (0) 89 54 333 - 320 | bernd.mueller@muenchner-aidshilfe.de