Im Café Regenbogen

Ausstellungen im Café Regenbogen

"Proximity" von Marleen Thüringer

"Proximity" (= Nähe) ist der Titel unserer neuen Ausstellung im Café Regenbogen. Die junge Künstlerin Marleen Thüringer setzte sich darin mit der Qualität  zwischenmenschlicher Kontakte auseinander. Die porträtierten Menschen laden die Besucher_innen ein, mit ihnen in Kontakt zu treten und eröffnen den Raum für einen ganz persönlichen Dialog.

Marleen Thüringer (geb. 1989) absolvierte in München ihre Ausbildung zur Kunsttherapeutin. Gemalt hat sie, seit sie einen Stift halten konnte. Auf Papier, Karton, Leinwand, Betonwände, Schilder, Möbelstücke und Holzplatten. Sie arbeitet und verwendet dafür Acryl, Tusche, Kreide, Filzstifte, Sprühfarben, Airbrush und Drucktechniken. Unterwegs malt sie auf dem iPad und im Atelier arbeitet sie auch gerne mit Ton. Der Fokus der Gestaltung liegt auf der Frage, was Menschen im tiefen Inneren bewegt. Ihr Interesse ist es, dem komplexen Unbewussten eine Gestalt zu geben.

Die Bilder sind bis Ende April zu den Öffnungszeiten des Restaurants zu sehen.

Auch interessant: Werke der MüAH Gallery

Kunst für den guten Zweck

Besucht auch unsere "MüAH Gallery"! Die "MüAH Gallery" ist eine Online-Kunstausstellung, die wir laufend auf unserer Website zeigen und deren Verkaufserlös an die Münchner Aids-Hilfe geht. In erster Linie handelt es sich um Lithografien des irischen Künstlers Micheal Farrell (1940 – 2000), die durch eine Schenkung in unseren Besitz kamen. Farrell gilt als einer der wichtigsten irischen Künstler seiner Zeit und wurde mit zahlreiche Preisen ausgezeichnet.

Mehr Werke und Künstler der MüAH Gallery auf der Seite Kunstgalerie auf dieser Webseite, Informationen zum Verkauf bei bernd.mueller@muenchner-aidshilfe.de

Wer ausstellen möchte, wendet sich an uns

Kontakt: Café Regenbogen Ausstellungen
Bernd Müller | +49 (0) 89 54 333 - 320 | bernd.mueller@muenchner-aidshilfe.de