Aktuelle Themen

Gepostet:

Corona stellt die Arbeit mit Gefangenen, die z.B. unter social distancing besonders leiden, vor besondere Herausforderungen. Lest dazu einen Artikel unserer Kollegin Mascha Zapf von der Düsseldorfer Aidshilfe. www.duesseldorf.aidshilfe.de

Gepostet:

Mit der Aktion "Mit HIV arbeiten? Na klar!" melden sich Aidshilfen in ganz Deutschland zum Tag der Arbeit am 1. Mai zu Wort. Wir wollen gemeinsam zeigen, dass Menschen mit HIV in jedem Job arbeiten können und dies auch tun.

Weiter

Gepostet:

Wir benötigen Atemschutzmasken für unsere Klient_innen und würden uns daher über eine Spende von (gern selbst genähten) Atemschutzmasken, so genannten "Community-Masken", sehr freuen!

Weiter

Gepostet:

Menschen mit HIV müssen sich um die Versorgung mit spezifischen Medikamenten keine Sorgen machen, Lieferengpässe sind nicht zu erwarten. Das betont Prof. Dr. med. Johannes Bogner, Leiter der Infektionsambulanz der Münchner LMU.

Weiter

Gepostet:

Nachdem Großveranstaltungen aufgrund der Corona-Krise bis 31. August untersagt bleiben, musste die CSD GmbH den Münchner Pride (4.-12. Juli) leider absagen. Ganz ausfallen wird er aber nicht, "ein Teil soll virtuell durchgeführt" werden, so die Veranstalter.

Weiter