Aktuelle Themen

Gepostet:

Vor kurzem wurde einer unserer Präventionsautomaten, in denen wir steriles Spritzbesteck oder Kondome zum Selbstkostenpreis anbieten, Opfer eines Anschlags. Der Automat im PEP wurde gesprengt, die Wiederbeschaffung kostet uns 7.000 Euro.

Weiter

Gepostet:

Wie jeden 4. Donnerstag im Monat gehen wir auch am 23. Juli um 20 Uhr wieder on air. Diesmal mit den Schwerpunkten "Run for Life" und der Drogenarbeit in München. Dazu gibt´s News und jede Menge Musik. Schaltet ein auf Radio LORA 92,4 oder im Kabel auf 96,75.

Weiter

Gepostet:

Unter dem Slogan "Drogentode sind verhinderbar" findet im Gedenken an verstorbene Drogengebraucher_innen und der Forderung nach Veränderung am Dienstag, 21.7. um 11 Uhr eine Veranstaltung auf dem Marienplatz sowie weitere bundesweite Aktionen statt.

Weiter

Gepostet:

Das Projekt "Wohnen unter´m Regenbogen", an dem die Münchner Aids-Hilfe mit ihrem Projekt rosaAlter beteiligt ist, kann starten! Am 9.7. bewilligte die Landeshauptstadt entsprechende Zuschüsse. Ein guter Tag für die Community!

Weiter

Gepostet:

Trotz Corona und Versammlungsverbots muss niemand auf den CSD 2020 verzichten. Die Orga hat ein Konzept für einen alternativen CSD vorgelegt, der vor allem online aber auch mit ganz realen Elementen stattfinden wird.

Weiter